Praxisassistenz

Für Assistenzärztinnen und -ärzte, welche in der Ausbildung zum Facharzttitel Kinder- und Jugendmedizin, aber auch Allgemein Innere Medizin sind, besteht die Möglichkeit eine Praxisassistenz in einer anerkannten kinderärztlichen Lehrpraxis zu absolvieren. 

Eine Praxisassistenz bietet zukünftigen Kinder-, Haus- und Spitalärzten einen tiefen, alltagspraktischen Einblick in die Praxistätigkeit und stellt damit einen wichtigen Anteil jeder Facharztausbildung dar.  

 

Möglichkeiten einer Praxisassistenz in der Zentralschweiz:

 

1. Rotationsstelle Kinderspital Luzern 

Assistenzärztinnen und – ärzte,  welche ihre pädiatrische Ausbildung im Kinderspital Luzern absolvieren, können im Rahmen ihrer Ausbildung am Praxisassistenzprogramm teilnehmen: es bestehen pro Jahr vier Praxisassistenzarztstellen à 6 Monate.

Auskunft: Prof. Dr. med. Th. Neuhaus (thomas.neuhaus@luks.ch)

 

2. Praxisassistenz über whm-fmf.ch (Weiterbildung in Hausarztmedizin)

Als Stiftung des Kollegiums für Hausarztmedizin (KHM) bietet whm-fmf.ch seit 2008 Unterstützung bei Organisation und Finanzierung von Praxisassistenzen in verschiedener Form in der ganzen Schweiz.

Auskunft: www.whm-fmf.ch

 

3. Praxisassistenzprogramme Kanton Luzern

Angehende Fachärztinnen und- ärzte für Pädiatrie und Allgemein Innere Medizin  können im Rahmen ihrer Ausbildung am Praxisassistenzprogramm des Kantons Luzern teilnehmen:

Auskunft: www.iham-cc.ch (Rubrik Weiterbildung)

 

4. Praxisassistenzen Kanton Obwalden/Nidwalden, Schwyz, Uri, Zug

Informationen zu den jeweiligen Praxisassistenzprogrammen der Kantone erhalten Sie über die Infoplattform Praxisassistenz der Gesundheitsdirektorenkonferenz GDK ( gdk-cds.ch). 

Auskunft: Infoplattform Praxisassistenz der GDK ( gdk-cds.ch), SIWF: Rubrik Weiterbildung 

 

Weiterbildungsstätten für Praxisassistenz

Im Mitglieder welche eine Praxisassistenzstelle anbieten finden Sie in der folgenden Auflistung unserer Mitglieder.

Eine Liste anerkannter Weiterbildungsstätten für die Fachrichtung Pädiatrie ist auch im Register des SIWF ersichtlich (siwf-register.ch)

Ausbildung zum Lehrarzt

Die Stiftung whm-fmf.ch bietet Kurse für zukünftige Lehrärzte an und unterstützt angehende und erfahrene Praxisärzte im Bezug auf Organisation und Finanzierung von Praxisassistenzen:

Auskunft: www.whm-fmf.ch